Förderkreis St. Nicolai Zerbst e.V.

Mit dieser Homepage stellt der Förderkreis St. Nicolai e.V. sich und seine Ziele vor. Er beschreibt seine bisherige und die gegenwärtige Tätigkeit.

Einen Artikel des Internetmagazins der Deutschen Stiftung Denkmalschutz "MONUMENTE Online" über die Glocken von St. Nicolai finden Sie » HIER « und einen Artikel der Volksstimme zu 20 Jahren Förderkreis St. Nicolai e.V. unter Presseartikel.
Sie können sich über das Baudenkmal St. Nicolai informieren und über seine Rolle in der Religions- und in der Stadtgeschichte.

Haben Sie Interesse, die Erhaltung und sinnvolle Nutzung der einst größten Kirche Anhalts tatkräftig zu unterstützen, dann werden sie Mitglied in unserem Verein: Satzung und Antragsformular.
Für die Finanzierung unserer Erhaltungsmaßnahmen sind Eigenmittel in unterschiedlicher Höhe gefordert. Diese können wir nur durch Spenden von Bürgern und Betrieben aufbringen, die sich für die Erhaltung alter Kulturdenkmäler einsetzen.

Als wichtige Voraussetzungen für die weitere Nutzung des Innenraumes der Kirche ohne Dach als Kulturstätte ...

... sind 2 Maßnahmen abgeschlossen worden: Die Sanierung geschädigter Arkadenpfeiler (M24) und Sicherungsarbeiten an den Mauerkronen (M25). Die Maßnahmen (M24 und M25) sind einzusehen unter: Aktuelles und Perspektive

Restaurierung der Sonnenuhr - Das Schraubenwerk Zerbst als Sponsor
Die Sonnenuhr mit den umgebenden Objekten am Pfeiler 3 der südwestlichen Außenmauer wird jetzt restauriert.
Einen ausführlichen Beitrag und Berichte der Zerbster Volksstimme finden Sie » HIER «.


Veranstaltungen in der Zerbster Stadtkirche St. Nicolai 2016

16. April: "The Artcores", tolle handgemachte Rockmusik
28. Mai: Jürgen Gehrhardt und die TB Session Band - Blues und Rock Classics
17. Juni: Akademisches Orchester der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, traditionell zum Sommeranfang
10. September: "Die Greenhorns" - Irish Folk Band

Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie » HIER «.

Open Air Veranstaltungen in St. Nicolai ein Erlebnis:
durchgeführte Veranstaltungen
Der Innenraum des Kirchenschiffes bietet ein einzigartiges Ambiente für die Durchführung von Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen u.ä. (Bestuhlung ist vorhanden).: Kontakte


Informationen

  • zum Nicolaibuch 2 „Rettung eines Baudenkmals“ sind unter Buchvorstellung,
  • zur CD "Das Geläut der Nicolaikirche zu Zerbst/Anhalt" unter CD und
  • zum Geläut der Nicolaikirche unter Neues Geläut zu finden.

Besichtigungen der Kirche sind im Rahmen der Stadtführungen der Stadt Zerbst (Tourist-Information) möglich oder nach vorheriger Absprache mit dem Vorstandsvorsitzenden des Förderkreises St.Nicolai Zerbst e.V. oder der Kirchengemeinde.: Kontakte und Veranstaltungen

Diese Seiten können Sie auch über Links aus www.alt-zerbst.de anwählen.